Die Chronik von Sitzendorf (und Umgebung), von 2000 bis 20..?

Die Sitzendorfer Porzellanmanufaktur begeht ihr 150. Jubiläum.

2000

Der II. Sitzendorfer Lawerworschtkongress im Oktober auf dem Gelände der SPM.

2000

Der alte Konsum im Blechhammer wird abgerissen

2000

Der III. Sitzendorfer Lawerworschtkongress im Oktober auf dem Gelände der SPM.

2001

Die Große Osterwanderung mit mehr als 14.000 Gästen findet am Ostersonntag, den 31. März statt. Die Feuerwehr muss den starken Andrang der Wanderfreunde ordnen.

2002

Das Bauernmuseum Sitzendorf wird eröffnet - 31. März

2002

Die Straße im unteren Ort erhält eine neue Teerdecke - 25. bis 26. Mai

2002

Grundsteinlegung für die Talsperre Leibis am 02. September

2002

Sperrung der beiden Bahnübergänge im Ort - 12. bis 23. Oktober, im Zuge der Sanierung der Bahnstrecke Rottenbach - Katzhütte

2002

Der IV. Sitzendorfer Lawerworschtkongress im Oktober auf dem auf dem Gelände der SPM.

2002

Die Bahnstrecke Rottenbach - Katzhütte wird am 14. Dezember neu eröffnet.

2002

Horrende Wasserrechnungen der WAZOR drohen die ganze Region zu ruinieren

2002

Hochwasser in der Schwarza. Der Durchfluß beträgt mehr als 90 m³/s am 03. Januar

2003

Am 04. Februar gegen 07:00 Uhr entgleiste ein Triebwagen der Schwarzatalbahn bei der Einfahrt in den Bahnhof Sitzendorf

2003

Proteste überall im WAZOR Einzugsbereich gegen die Wasser- und Abwasser- Bescheide und gegen die Mißwirtschaft bei WAZOR

2003

Das Hotel zur Linde wird am 25. Februar versteigert. Die Versteigerung endete mit einem schlechten Scherz, denn der Bieter aus Erfurt hatte kein Geld!

2003

Die Bergbahn feiert das 80jährige Bestehen. Mai

2003

Der Feuerwehrausscheid findet vom 06. - 08. Juni im Schwimmbad statt

2003

Sehr heißer und trockener Sommer. Der Blambach trocknet vollständig aus und die Schwarza führt fast kein Wasser mehr. Im Juli/August

2003

Die Sitzendorfer Kirmes vom 18. bis 21. September

2003

Der Bahnübergang am Bad wird erneut gesperrt und nachgebessert. 27. bis 30. Oktober

2003

Der V. Sitzendorfer Lawerworschtkongress Findet im Oktober auf dem S auf dem Gelände der SPM Sitzendorf.

2003

Im ehemaligen Postamt eröffnet Dipl.-Med. Evelyn Friedrich ihre neue Arztpraxis am 23. Oktober

2003

Der alte Wasserturm am Bahnhof wird restauriert. Dezember

2003

Der Bau der Staumauer Leibis macht Fortschritte. Januar

2004

Die Kiefern rund um die Kirche werden gefällt, damit die schöne Ansicht wieder hergestellt wird. 14. Februar

2004

Am 15. Februar wird das original - Hinrichtungsbeil der Stadt Königsee gestohlen.

2004

Maibaum setzen durch die Kameraden der Feuerwehr, am 30. April.

2004

Die Regelschule Sitzendorf erhält den Namen “Macheleid - Schule“, 02. April

2004

Der traditionelle Ostermarkt auf dem Parkplatz am Schwimmbad findet statt, ab 10. April

2004

Sonderfahrt mit der BR 94 1292 am 01. Mai

2004

Oldtimertreffen auf dem Gelände der SPM, am 01. Mai

2004

650 Jahre Meuselbach. Festumzug am 05. Mai.

2004

Internationales Echtdampftreffen im Festzelt auf dem Gelände der SPM, am 08. und 09. Mai

2004

Sonderfahrt mit der BR 94 1292 am 20. Mai

2004

Rückbau der alten Gasversorgungsbrücke der SPM über die Schwarza. Neuer Gasanschluß für die Porzellanmanufaktur an die Mitteldruckleitung von der Hauptstrasse.

2004

Feuerwehrfest “70 Jahre Schwimmbad Sitzendorf“ vom 11. bis 13. Juni

2004

Umbau des Wehr an der Blechammer Mühle zu einer Fischtreppe

2004

Das Bismarckturmfest am 22.August

2004

Die Kirmes vom 16. bis 19. September

2004

Das Dreschfest am 19. September.

2004

Sonderfahrt mit der BR 94 1292 und der Bergbahnkönigin am 16. Oktober

2004

Der VI. Sitzendorfer Lawerworschtkongress findet am 22. Oktober auf dem Gelände der SPM statt.

2004

Sitzendorfer Weihnachtsmarkt am 12. Dezember auf dem Gelände der SPM.

2004

Sitzendorf hat nur noch 1050 Einwohner. Februar

2005

Schneereichster Februar der letzten Jahrzehnte

2005

Der traditionelle Ostermarkt findet am 24. März auf dem Parkplatz am Schwimmbad statt.

2005

1. Freiwilliger Arbeitseinsatz im Ort, am 16. April

2005

2. Freiwilliger Arbeitseinsatz im Ort, am 23. April

2005

Sonderfahrt mit der Dampflok am 30. April

2005

Aufstellen des Maibaumes am 30. April

2005

Badfest vom 10. bis 12. Juni

2005

Jürgen Burkhardt wird Deutscher Meister im Baum-Zielfällen am 22. Juni

2005

Beginn des Rückbau des Schwarzawehres am 11. Juli

2005

Heimatabend im Saal des Bauernmuseums am 16. Juli

2005

Fertigstellung der neuen Straßendecke im Schwarzatal am 16. Juli

2005

Das Bismarckturmfest am 17. Juli

2005

105. Wandertag vom 21. bis 24. Juli

2005

Das 7. Internationale Echtdampftreffen auf dem Gelände der SPM am 24. Juli

2005

Der traurige Rest des Schwarzawehres fotografiert am 28. August.

2005

Die Sitzendorfer Kirmes vom 16. bis 18. September

2005

VII. Lawerworschtkongress am 1. Oktober im Oktober auf dem Gelände der SPM. Wir sind wieder Könich! Lawerworschtkönich wurde Martin Möller aus Sitzendorf.

2005

Anlässlich des Weltwasssertages am 22. März, wurde die Schwarza als Flußlandschaft des Jahres 2006/2007 proklamiert.

2006

Verschönerung unserer Sportstätten am 24. und 25. März

2006

Unser Ort soll schöner werden. Freiwilliger Arbeitseinsatz am 1. April

2006

2. Freiwilliger Arbeitseinsatz am 8. April

2006

Das Osterfeuer brennt am Abend des 13. April im Schwimmbad.

2006

Wieder Großer Ostermarkt am 15. und 16. April

2006

Das Rasselbockfest findet vom 28. April bis 01. Mai statt

2006

VI. Hayabusa Jahrestreffen in Sitzendorf vom 24. bis 28. Mai

2006

Vom 09. bis 11. Juni Badfest “10 Jahre Feuerwehrverein Sitzendorf“

2006

Am 24. Juni findet der “Kreisausscheid Löschangriff“ statt

2006

Ab 3. Juniwoche bis Anfang September ein heißer trockener Sommer

2006

Am 21. Juli wird im Forst Thüringen die “Waldbrandwarnstufe 3“ ausgerufen

2006

Am 23. Juli findet das Bismarckturmfest wegen der hohen Waldbrandgefahr auf dem Parkplatz am Schwimmbad statt.

2006

Die Sitzendorfer Kirmes vom 16. bis 17. September

2006

Der VIII. Lawerworschtkongress am 30. September im Oktober auf dem Gelände der SPM. König wurde Marco Knorr von den freien Mutzfängern

2006

Am 04.November 22:10 brach das gesamte Stomnetz von Westeuropa zusammen. Im noch bestehendem Netz, traten Frequenzspitzen bis zu 51.40 Hertz auf. Nur durch das sofortige Anschalten der Pumpen im Pumpspeicherwerk Goldistal, das auch die Hohe Warte aktivierte, konnte eine Katastrophe verhindert weden.

2006

Ein Sturmtief tobt mit fast 200 Km/h am 18. Januar

2007

Kinderfasching im Saal des Bauernmuseum am 18. Februar

2007

Der Schuldenstand von Sitzendorf liegt erheblich unter dem Landesschnitt.22. Februar

2007

Arbeitseinsatz zur Ortsverschönerung am 31. März

2007

Eröffnung der Sonderausstellung “Feuerwehren im Wandel der Zeit“ im Dampfmaschinenmuseum am 05. April

2007

Großes Osterzunftmarkt auf dem Parkplatz am Schwimmbad am 07. und 08. April.

2007

Das Asylantenheim AWU Sitzendorf wird Mitte April geschlossen. Die Asylanten werden mit Bussen nach Katzhütte verbracht. Jetzt zieht wieder wieder Ruhe und Sicherheit ein. Wollen wir hoffen, dass die AWU endlich abgerissen wird.

2007

Großes Oldtimertreffen der Feuerwehren am 28. April

2007

Das Sitzendorfer Rasselbockfest an der Porzellanfabrik und das Internationale Echtdampftreffen im Bauernmuseum finden am 28. und 29. April statt.

2007

Wanderung zur ehemaligen Grube Krone bei Unterweißbach am 30. April

2007

Dampflok Sonderfahrt am 20. Mai

2007

Hühnerpest in Thüringen. 1300 Stück Hausgeflügel wurden in Wickersdorf und Umgebung vernichtet. Wickersdorf gleicht einem Schlachtfeld. Die Betroffenen sprechen von Gestapo Methoden. 07. Juli

2007

Der Heimatabend 2007 im Bauernmuseum am 14. Juli

2007

Die Tacotel-Gruppe übernimmt das Aparthotel “An der Schwarza“. Daraus wird am 1. August das Vitalhotel “Am Thüringer Wald“,.

2007

Wasserschlacht im Schwimmbad! Trotz starkem Regen findet das Neptunfest wie geplant am 11. August statt

2007

Das Vitalhotel “Am Thüringer Wald“ wird vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband als Vier-Sterne-Haus klassifiziert, am 31. August

2007

Der Kirmesumzug 2007 am 15. September

2007

Dorfbilder - Wildschweinwürste selbstgemacht - am 23. August

2007

IX. Lawerworschtkongress am 6. Oktober auf dem Sportgelände Sitzendorf. Wir sind wieder Könich! Lawerworschtkönich wurde wieder Martin Möller aus Sitzendorf

2007

Die Einwohnerzahl von Sitzendorf sinkt unter 1000. Es sind nur noch 901 Einwohner. Davon 434 Männer und 467 Frauen.

2007

Der alljährliche Kinderfasching findet im Bauernmuseum am 03. Februar statt

2008

Arbeitseinsatz zur Ortsverschönerung am 30. März

2008

Rasselbock Jagd

2008

Oldtimertreffen am 30. April

2008

Der Kindertag wird auf dem Sportplatz am 01. Juni gefeiert

2008

Sitzendorf bekommt eine moderne Kläranlage. Baubeginn ist im Juni.

2008

Fertigstellung der Stützmauer und Ausbau der Landstraße L 1112 nach Schwarzburg. Im Juli/August

2008

Der Kirmesumzug 2008 am 19. September

2008

Der Neubau der Pocherücke im September

2008

Ausbau des Promenadenweg rechts der Schwarza zwecks Umleitung wegen der Bauarbeiten an der Bahnhofsbrücke. Im Sept/Okt.

2008

Der Neubau der Bahnhofsbrücke beginnt im Oktober

2008

Der X. Lawerworschtkongress am. 04. Oktober auf dem Sportgelände Sitzendorf.Wir sind wieder Könich! Lawerworschtkönich wurde Günther Gothe.

2008

Unser Bürgermeister fährt zum Königstreffen mit dem Ministerpräsident in den Erfurter Landtag am 13. Oktober

2008

Die Abrißarbeiten an der Villa beginnen am 28. Oktober

2008

Der Weihnachtsmarkt am 14. Dezember

2008

Der Winter an der Schwarza bei -18C im Januar

2009

Zum erstem mal seit 1977 fiel der Kinderfasching im Februar aus. Es gab viele enttäuschte Kinder, die sicherlich kein Verständnis für die Meinungsverschiedenheiten der Verantwotlichen hatten.

2009

Der Bau der Bahnhofsbrücke macht Fortschritte. 13. März

2009

Arbeitseinsatz zur Ortsverschönerung am 30. März

2009

Tierseuchenrechtliche Verfügung zur Bekämpfung der Blauzungenkrankheit,am 31. März

2009

Der Bau der Bahnhofsbrücke geht weiter voran. 08. April

2009

Osterfeuer im Schwimmbad Sitzendorf am 09. April

2009

Die neue Pocherbrücke ist fertiggestellt, im April

2009

Der Ostermarkt findet am 11. und 12. April auf dem Parkplatz am Schwimmbad statt.

2009

Sonderfahrt mit der BR 94 1538 am 18. und 19. April.

2009

Arbeitseinsatz Feuerwehr/Feuerwehrverein im Schwimmbad am 25. April.

2009

Aufstellen des Maibaumes am 30. April.

2009

Das Dampftreffen findet am 02. und 03. Mai im Bauernmuseum statt.

2009

Schwerer Motoradunfall in der “Bananenkurve“ am 2. Mai.

2009

Dampflok Sonderfahrt am 17. Mai.

2009

Die Dampflok verursacht einen Waldbrand am Sommerberg, 17. Mai.

2009

Ein Sitzendorfer Bürger angelt in der Schwarza eine Forelle von 63 cm Länge, 16 cm Höhe und 3,5 Kg am 6. Juni.

2009

Sicherungsarbeiten am Felsen Ortsausgang Richtung Bad Blankenburg, im Juni

2009

LKW Unfall am Ortsausgang Richtung Bad Blankenburg, am 15. Juni

2009

Wegen Holzeinschlag im Schwarzatal, Strassensperre - Ampelverkehr am 17. Juni

2009

Fertigstellung der neuen Bahnhofsbrücke, am 03. Juli

2009

Abriß der alten Bahnhofsbrücke, am 09. Juli

2009

Ende der Sicherungsarbeiten am Ortsausgang, im Juni

2009

Verlegung der neuen Trinkwasser Hausanschlüsse am 23. August

2009

Befestigungsarbeiten in der Schwarza an der neuen Bahnhofsbrücke

2009

Der Wald wird mit dem Helikopter gekalkt. Am 10. September

2009

Der Sommer ist vorbei. Regen, Regen, Regen. 35 L/m in 24 Stunden.Am 14. September

2009

Die Kirmes in Sitzendorf am 14. September

2009

Der XI. Lawerworschtkongress am 03. Oktober im Oktober auf dem Gelände der SPM. Lawerworschtkönich wurde Benjamin Gruner, von Mutzfängern Kraftsdorf.

2009

Die alte Linde in der Badstraße wird am 14. Oktober gefällt.

2009

Sitzendorf hat nur noch 879 Einwohner. Davon 427 Männer und 452 Frauen. Das sind fast 300 Einwohner weniger als 1994.

2009

Der jährliche Arbeitseinsatz zur Verschönerung des Ortes am 27. März

2010

Das Osterfeuer im Schwimmbad am 2. April

2010

Geplanter Überlauf der Talsperre Leibis am 4. April

2010

Arbeitseinsatz der Feuerwehr und der Mitglieder des Feuerwehrvereins im Schwimmbad am 17. April

2010

30. April, Aufstellen des Maibaumes vor der VG

2010

Dampflok Sonderfahrt der BR 94 1538 am 01. Mai

2010

01. und 2. Mai, das alljährliche Echtdampftreffen im Bauernmuseum

2010

01. und 2. Mai, Oldtimer Treffen an der Pozellanmanufaktur

2010

02. Mai, Rasselbockfest an der Porzellanmanufaktur

2010

29. Mai, Fackelzug durch den Ort zum Beginn des Badfest

2010

Das Badfest im “Schwimmbad Sitzendorf“ am 30. Mai

2010

In Sitzendorf tobt der Wahlkampf: - Die Bürgermeisterwahl steht vor der Tür Mai/Juni

2010

6. Juni, die Sitzendorfer Bürger haben gewählt. Bürgermeister bleibt mit 80% der Stimmen Günther Gothe.

2010

(X) Wegen unlauterer Wahlwerbung des Bürgermeisters im Gemeindeboten, wird die Wahl als ungültig erklärt und es wird für Oktober eine Neuwahl angesetzt.

2010

In Sitzendorf gastiert der Zirkus “Trumpf“ am 16. und 17. Juni

2010

Der Juni geht zu Ende, jetzt kommt endlich der Sommer

2010

4. Juli, 21:00 Uhr - der Dachstuhl des “Vitalhotel am Thüringer Wald“ steht in Flammen. Die Löscharbeiten dauern bis früh am Morgen an. Es gab keine Personenschäden.

2010

5. Juli, das “Vitalhotel am Thüringer Wald“ am Tag danach.

2010

11. Juli, seit Tagen steigen die Temperaturen. Mit 35 °C ist es heute noch wärmer als die Tage zuvor.

2010

17. Juli, der Dachstuhl des “Vitalhotel am Thüringer Wald“ wird gesichert und das Asbest entsorgt.

2010

Verkehrsunfall an der Pocherbrücke, am 12. September.

2010

Fest zu Ehren des Sitzendorfer Porzellanerfinders Heinrich Macheleidt auf dem Gelände der Porzellanfabrik, am 12. September.

2010

Die Sitzendorfer Kirmes vom 17. - 19. September

2010

Das Vitalhotel , im Oktober kommt der Baustopp. Als letzte Maßnahme wird das Dach winterfest gemacht.

2010

Die Sonderfahrt im Herbst. Die Dampflok ist leider defekt. 10. Oktober

2010

Der XII. Sitzendorfer Lawerworschtkongress findet im Oktober im Oktober auf dem Gelände der SPM.

2010

Ein Verkehrsunfall mit drei Beteligten am ehemaligen Forsthaus, 29. Oktober

2010

Das Sturmtief “ Carmen “ richtet am 11. und 12. November große Schäden an. Auch unser Friedhof wird stark beschädigt.

2010

Der erste Schnee in diesem Jahr, am 22. November

2010

Winter im Schwarzatal, das “Schweizerhaus“, fotografiert am 27. November

2010

Unwetterwarnung, starker Schneefall, Glatteis und Schneeverwehungen bei -10 °C, am 01. Dezember

2010

Alles friert bei -12 °C, fotografiert am 02. Dezember

2010

Die DDR läßt grüßen: Mehrere stundenlange Stomausfälle am 01 und 02. Dezember

2010

Starker Schneefall vom 24. zum 25. Dezember

2010

Drei Tage Tauwetter und Regen - schon läuft der Blambach über. Die Feuerwehr ist im Einsatz und entfernt das Sperrgitter am Einlauf des Blambach. 8. Januar.

2011

Der Pegel der Schwarza stieg um 115 cm in 4 Tagen.

2011

Die Schwarza hat die Alarmstufe I erreicht. Die Wasserhöhe beträgt 155 cm und der Durchfluß sind 69 m³/s. Um 12ºº Uhr am 9. Januar

2011

Nach dem der Pegel auf 1,00 m gefallen war erreichte er am 15./16. Januar wieder die Höhe von 1,50 m.

2011

Im Wald sind nicht nur die Räuber, dort hausen auch die Vandalen! Verwüstungen vom Rennsteig bis zur Saale!

2011

Alljährlicher Arbeitseinsatz zur Verschönerung des Ortes am 9. April

2011

Unsere Feuerwehr und die Mitglieder des Feuerwehrvereins streichen das Schwimmbad am 23. April

2011

Das Osterfest auf dem Parkplatz am Schwimmbad, am 24. April

2011

Die Bäckerei Lindner, die letzte Bäckerei im Ort, wird geschlossen. Nun gibt es in Sitzendorf keinen Bäcker mehr. Ade ihr schönen Lindner-Semmeln, ade ihr frisch gebackenen Brote.

2011

30. April, Aufstellen des Maibaumes vor der VG

2011

Das Internationale Dampftreffen am und im Bauernmuseum, am 30. April

2011

Das Oldtimertreffen findet auf dem Gelände der SPM, am 30. April statt.

2011

Die Rasselbockjagd beginnt am 30. April

2011

Der zweite Tag des Intertnationalen Dampftreffen im Bauernmuseum, am 1. Mai

2011

Die Dampflok fährt zwische Rottenbach und Katzhütte, am 1. Mai

2011

In den Räumen der ehemaligen Bäckerei Lindner eröffnet die Bäckerei Detlef Heinze aus Königsee, am 16. Juni eine Filiale mit einem kleinen Café.

2011

Nach einem Starkregen tritt gegen 23:00 Uhr der Blambach über die Ufer und überschwemmte den unteren Ort am 13. Juli

2011

Der Fußgängertunnel im Blechhammer wird platt gemacht. Jahrzehnte hatte niemand Geld für die Erhaltung.

2011

Eröffnung des Sport- und Gesundheiszentrum Schwarzatal GmbH am 14. Oktober.

2011

Der Sieger des XIII. Lawerworschtkongress im Oktober auf dem Gelände der SPM Sitzendorf wird Hartmut Schöler aus Schloßkulm.

2011

Der Weihnachtsmarkt wird am 11. Dezember auf dem Parkplatz am Schwimmbad eröffnet.

2011

Starker Sturm, Schneeregen und Gewitter am 05. und die ersten winterlichen Minusgrade, -6C, am 17. Januar.

2012

Alljährlicher Arbeitseinsatz zur Verschönerung des Ortes am 9. April

2012

30. April, Aufstellen des Maibaumes durch die Feuerwehr und den Feuerwehrverein.

2012

In Schwarzburg fällt das ehemalige Erholungsheim der Wismut “Karl Marx“, am 10. September einem Großbrand zum Opfer.

2012

Die Sitzendorfer Kirmes vom 13. - 16. September.

2012

Der XIV. Lawerworschtkongress am 6. Oktober im Oktober auf dem Gelände der SPM Sitzendorf. Wir sind wieder Könich! Lawerworschtkönich wurde Martin Möller aus Sitzendorf.

2012

Der erste Schnee fällt in der Nacht zum 27. Oktober.

2012

Der erste Frost. Am 27. Oktober sind es -7C.

2012

Die Porzellanmanufaktur geht nach 162 Jahren in die Insolvenz. Das “Regionalmuseum Dampfmaschine“, die Vorführstrasse und die Gaststätte “Zum Pferdestall“ werden geschlossen. Ein großer Verlust für den Tourismus im Schwarzatal. Die Touristinfo wird in das Bauernmuseum verlegt.

2012

Der Weltuntergang 2012 fällt aus. 31. Dezember

2012

Starker Schneefall und in der Nacht starke Verwehungen. 23. Februar.

2013

Unser Bürgermeister beim privaten Winterdienst. Sonntag, der 24. Februar.

2013

Sitzendorf hat nur noch 853 Einwohner. Februar

2013

Das Schwarzatal ist gesperrt. Am Schweizerhaus sind Bäume auf die Fahrbahn gestürzt. Am Weißen Hirsch in Richtung Sitzendorf ist der Hang abgerutscht.

2013

Es war der kälteste März seit der Wetteraufzeichnung in Deutschland.

2013

Osterwetter 2013. Schneefall und -5C.

2013

Osterfeuer im Schwimmbad. Mit Glühwein und Minusgraden. Sogar der Winterdienst fuhr vorbei.

2013

Der alljährliche Ostermarkt auf dem Parkplatz am Schwimmbad.

2013

13. April - Der alljährliche Arbeitseinsatz an 12 Objekten im Ort.

2013

14. April - Die BR 41 1144-9 fährt mit Volldampf durch das Schwarzatal.

2013

30. April, Aufstellen des Maibaumes durch die Feuerwehr und den Feuerwehrverein.

2013

1. Mai - Das Oldtimerteffen auf dem Parkplatz am Schwimmbad.

2013

3. August - Das Badfest im Schwimmbad Sitzendorf.

2013

5. Oktober - Der XV. Lawerworschtkongress im Oktober auf dem Sportgelände Sitzendorf.

2013

31. Oktober - Die Temperatur fällt zum ersten mal unter die 0C Marke.

2013

15. November - Der erste Schnee.

2013

1. April - Unser Bürgermeister will Landrat werden - April, April.

2014

30. April, Aufstellen des Maibaumes vor der VG durch die Feuerwehr und den Feuerwehrverein.

2014

15. Mai - Das Sitzendorfer Schwimmbad bekommt den jährlichen Anstrich.

2014

25. Mai - Die Gemeinderatsmitgliederwahl in Sitzendorf. Eindeutiges Wahlergebnis für die Feuerwehr Sitzendorf, die mit 5 von 8 Plätzen in den Gemeinderat einzieht.

2014

Am 25. Juni - Fahrt über den Wald. Hier kommt unser guter Rinderbraten her.

2014

1. Juni - Kindertag. Spiel & Spass im Schwimmbad.

2014

26. Juni - Der Kindergarten zieht um. Ab sofort ist der neue Platz ist im Bildungszentrum-Schwarzatal.

2014

80 Jahre Schwimmbad. Neptunfest im Schwimmbad Sitzendorf am 12. Juli

2014

80 Jahre Schwimmbad Sitzendorf. Frühschoppen und das 1. Entenrennen auf der Schwarza am 13. Juli

2014

4. September - Das “Museum Dampfmaschine“ und die Tourist-Info wird nach der Kündigung ausgeräumt.

2014

4. Oktober - Der XVI. Lawerworschtkongress auf dem Sportgelände Sitzendorf.

2014

17. Oktober - Am alten Bademeister Wohnhaus beginnen die Renovierungsarbeiten.

2014

Der Weihnachtsmarkt findet an der neuen Info am 14. Dezember statt.

2014

Die Brücke für die neue Schule wird am 17. Dezember aufgestellt.

2014

Am 18. Dezember stürzt das “Albert Hähnel Heim“ , vormals “Waidmannsheil“, wegen Baufälligkeit zusammen und blockiert die Strasse.

2014

Am 10. Januar findet das 1. Knutfest auf dem Parkplatz am Schwimmbad statt.

2015

Die Brücke für die neue Schule wird am 16. März eingeweiht.

2015

Der Alljährliche Arbeitseinsatz zur Verschönerung des Ortes am 21. März.

2015

Das Schwimmbad bekommt einen neuen Anstrich. 25. April.

2015

Der Ostermarkt auf dem Parkplatz am Schwimmbad, 5. April

2015

Das 17. Dampftreffen am 25. April im Bauernmuseum.

2015

Das Oldtimertreffen findet am 01. Mai auf dem Parkplatz am Schwimmbad statt.

2015

Der Maibaumes wird am 30. März aufgestellt.

2015

Der Bilder vom Fackelzug zum Kindertag am 01. Mai.

2015

Das große Fest zum Kindertag am 01. Mai im Schwimmbad.

2015

Das Neptunfest im Schwimmbad am 04. Juli.

2015

Der Lunapark wird von Wildschweinen umgepflügt.

2015

Die Sitzendorfer Kirmes

2015

Goldwaschen in der Schwarza.

2015

26. September - der XVII Lawerworschtkongress an an dem Sportstätten Sitzendorf.

2015

Der erste Schnee am 14. Oktober.

2015

Das 2. Knutfest auf dem Parkplatz am Schwimmbad, am 9. Januar.

2016

Vollsperrung der L1112 zwischen Ortsausgang Sitzendorf und Abzweig L1145 vom 04.April bis voraussichtlich 16. Juli wegen Stützwand- und Straßenbauarbeiten.

2016

Wegen Vollsperrung der L1112 erfolgt die Umleitung für Fahrzeuge bis 3,5 t über den Promenadenweg rechts der Schwarza. Das stört aber die Fahrer von großen Tiefladern und LKW's nicht im Geringsten. Auch an das Tempolimit von 30 Km/h hält sich niemand. Auch nicht die Busfahrer.

2016

Das 18. Dampftreffen am 24. April im Bauernmuseum.

2016

Das Aufstellen des Maibaumes am 30. April.

2016

7. Mai. Die Feuerwehr und der Feuerwehrverein beim streichen des Schwimmbades. Außer den Arbeiten im Bad fand in diesem Jahr zum ersten mal kein Arbeitseinsatz im Ort statt.

Mitte Mai beginnen Vorarbeiten für den Abriss des 1872 erbauten Verwaltungsgebäudes der Sitzendorfer Porzellanmanufaktur.

2016

Am 28. Mai Fackelzug am Vorabend des Kinderfestes. Es kamen weit mehr Erwachsene als Kinder.

2016

29. Mai Alljährliches Kinderfest im Schwimmbad. Spiel und Spass und Ecky sorgt für die Unterhaltung.

2016

Der Wahlkampf um das Bürgermeisteramt in der heißen Phase.

2016

Bürgermeisterwahl am 05. Juni: Endlich haben wir einen neuen Bürgermeister!
Bei einer Wahlbeteiligung von 78 % erhielt Martin Friedrich 417 Stimmen, das sind
75,7 %. Jetzt können wir hoffen, dass es mit Sitzendorf wieder aufwärts geht. Bei diesem Ergebnis sollte der Abgewählte gut überlegen, ob eine angedrohte Anfechtung der Wahl wegen ”Wahlwerbungsbetrug“ sinnvoll wäre.

2016

Wegen unlauterer Wahlwerbung und der damit verbundenen Nachwahl im Oktober 2010, bleibt Günter Gothe neben dem neu gewählten Bürgermeister Martin Friedrich, noch bis 27 Oktober im Amt! ↑(X)↑

2016

Bilder vom 10. Juni, Abriss des Verwaltungsgebäudes der Sitzendorfer Porzellanmanufaktur.

2016

Wenn wir wollen, dass unser ehemals schönes Sitzendorf wieder ein Erholungsort für Urlauber wird, muß sehr viel getan werden, um die Versäumnisse der letzten Jahre aufzuarbeiten. Nicht nur im Ort, sondern auch in der Umgebung ist viel zu tun.

2016

Am 13. und 14. Juni wurden auf der Umleitungsstrecke entlang der Schwarza Blitzgeräte aufgestellt. 54 Fahrzeuge wurden mit überhöhter Geschwindigkeit festgestellt. Ein Fahrzeugführer war besonders schnell unterwegs. (lt. OTZ).

2016

15. Juni. Neue Bilder vom Abriss des Verwaltungsgebäudes der Sitzendorfer Porzellanmanufaktur.

2016

Ausbau der L1112 zwischen Bahübergang am Schwimmbad und Abzweig der L1145 in Richtung Neuhaus an der Bahnhofsbrücke, durch die Fa. Hafermann - Bau.

2016

17 Juni, Fund beim Abriss des Verwaltungsgebäudes der Sitzendorfer Porzellanmanufaktur. Erinnerung an den letzten Rundofenbrand 1980.

2016

Am 21. Juni wurde wieder eine Geschwindigkeitkontrolle an der Umleitungsstrecke durchgeführt. Dieses mal wurden nur Bußgelder verhängt. (lt. OTZ).

2016

28 Juni, der Abriss des Verwaltungsgebäudes der Sitzendorfer Porzellanmanufaktur geht seinem Ende entgegen.

2016

29. Juni bis 19. Juli, Bauarbeiten an der Bodenplatte des “AWO-Heim für betreutes Wohnen“.

2016

22. Juli, Ampelverkehr an der Sparkasse wegen Erneuerung der Abwasserleitung.

2016

22. Juli, Grundsteinlegung für das “AWO Heim betreutes Wohnen“. Es gib schon viele Anträge von Rentnern. Sogar aus Sachsen Anhalt.

2016

26. Juli, die Stassenbeleuchtung wird auf LED Beleuchtungung umgestellt. So werden die Stomkosten halbiert. Dadurch gibt es auch ein neues Problem: die Lichtverschmutzung, welche für Menschen und Tiere zunimmt. Am stärksten davon betroffen sind aber die nachtlebenden Inskten.

2016

Die Maurerarbeiten für das “AWO Heim betreutes Wohnen“ haben begonnen.

2016

27. Juli, Die Strassenbauarbeiten an der L1145 gehen zügig voran.

2016

28. Juli, Blick auf das denkmalgeschützte “Hotel Annafels“.

2016

30. Juli, das Neptunfest im Schwimmbad.

2016

31. Juli, das Entenrennen auf der Schwarza und anschließend Siegerehrung.

2016

1. August, die Bauarbeiten am AWO-Heim gehen voran.

2016

Die Schwarza ist fast zugewuchert. Das Indische Springkraut und der Japanische Knöterich breitet sich in und an der Schwarza aus. Dazu trägt auch die Inselbildung im Flußbett bei. Auch die Nebenbäche sind davon betoffen. Eine ökologische Katastrophe! Was tut die Flußmeisterei und die Wasserwirtschaft? Nichts!

2016

8. August. Die L1112 ist wieder für den Verkehr freigegeben. Da die B88 in Köditz gesperrt ist verläuft die Umleitung für LKW über die L1112 durch Sitzendorf. Fahzeuge bis 7,5 t werden ab Königsee über Allendorf nach Schwarzburg umgeleitet.

2016

21. August. Der Erste Kräutertag in Sitzendorf lockt viele Besucher aus nah und fern.

2016

27. August. Vorbereitung für den Abriss der Gemeindebrücke. Die Versorgungsleitungen unter der Brücke sind demontiert.

2016

29. August. Das erste Stockwerk des AWO-Heim ist fast fertig.

2016

6. September. Der Abriss der Gemeindebrücke wird verschoben. Wahrscheinlich bis Oktober.

2016

16. September. Die Sitzendorfer Kirmes wird mit den Fassanstich durch dem amtierenden Bürgermeister eröffnet.

2016

17. September. Der Sitzendorfer Kirmesumzug beginnt mit einem Dauerregen.

2016

18. September. Das Begräbnis der Kirmes.

2016

20. September. Das zweite Stockwerk des AWO-Heim ist fertig.

2016

01. Oktober. Der XVIII Lawerworschtkongress findet an dem Sportstätten Sitzendorf statt. Der diesjährige Lawerworschtkönig ist Uwe Böhme aus Unterwirbach.

2016

Am 18. Oktober beginnt des Abriss der Gemeindebrücke. Die dadurch bedingte Umleitung der L2832 aus Richtung Bockschmiede, Rohrbach, Meura führt entlang der Schwarza in Richtung Bahnhof Sitzendorf auf die L1112.

2016

Am 19. Oktober beginnt ein Bagger mit den Abrissarbeiten an der Gemeindebrücke.

2016

21. Oktober. Nach nur drei Tagen ist die Gemeindebrücke zur Hälfte abgerissen.

2016

27. Oktober. Endlich hat das Sitzendorfer Chaos ein Ende. Der Trotzkopf Günter Gothe hat lange genug den Bürgermeisterstuhl blockiert. Der neue Bürgemeister Martin Friedrich kann nun endlich sein Amt antreten.

2016

29. Oktober. Der Abriss der Gemeindebrücke ist vollbracht.

2016

Am 18. November wird auf der Baustelle des “AWO Heim betreutes Wohnen“ Richtfest gefeiert.

2016

Am 10. und 11. Dezember findet an der neuen Info am Schwimmbad der alljährliche Weihnachtsmarkt statt

2016

Am 16. Dezember ist das Dach des AWO Heim fast fertig gedeckt.

2016

Am 08. Januar findet an der neuen Info am Schwimmbad das 3. Knutfest statt.

2017

07. März. Erste Arbeiten im neuen Jahr an der Gemeindebrücke.

2017

21. April. Erdarbeiten am Friedhof gehen weiter.

2017

28. April. Der dritte Arbeitseinsatz im Schwimmbad.

2017

28. April. Am Abend sind die Gleisarbeiten zwischen dem Bahnhof Sitzendorf und dem Bahnhof Rottenbach beendet.

2017

30. April. Aufstellen des Maibaumes. Unter Teilname zahlreicher Sitzendorfer Bürger, der Feuerwehr, des Feuertwehrvereines und Dank der “Firma Hafermmannbau“ wurde der Maibaum in die Senkrechte gebracht.

2017

09. Mai. Bilder von den Bauarbeiten an der Gemeindebrücke.

2017

13. Mai. Dampftreffen in Sitzendorf.

2017

18. Mai. Bilder von den Bauarbeiten an der Gemeindebrücke.

2017

20. Mai. Fünf Stelen und ein Gedenkstein wurden aus China um die habe Erde über Rotterdam zum Sitzendorfer Friedhof transportiert. Döschnitzer Marmor hätte nur wenige Kilometern Anfahrt gebraucht.

2017

22. Mai. Die Gullys im Ort werden gereinigt.

2017

3. Juni. Die Kinderfest mit Feuerwehr und Musikclown Hansi auf dem Spotplatzgelände.

2017